Kunst & Kulinarik

KUNST & KULINARIK

Runden Sie den Kunstgenuss der Festspiele Burg Golling mit einem Gaumenschmaus beim Souper in Döllerers Genusswelten ab:

Konzertkarte (Rang „Blau“)
& Souper im Wirtshaus (€ 44,00)
€ 68,00
Konzertkarte (Rang „Gelb“)
& Souper im Genießerrestaurant (€ 95,00)
€ 125,00

Kunst & Kulinarik-Arrangements erhalten Sie Montag bis Samstag von 8.00 – 12.00 Uhr in Döllerers Genusswelten
per E-Mail: office@doellerer.at
oder telefonisch unter: +43 (0)6244 4220 0

Genusswelten

PAUSCHALE FESTSPIELE BURG GOLLING

  • 1 Übernachtung mit Feinkost-Frühstück. Unternehmen Sie einen Gang in Döllerers Metzgerei + Feine Kost und wählen Sie ganz nach Gusto aus unserem reichhaltigen Sortiment.
  • Konzertbesuch Rang „Gelb“ auf der Burg Golling
  • Anschließendes Souper „Cuisine Alpine“ in 4 Gängen in Döllerers Genießerrestaurant
  • Erleben Sie Döllerers Genussmomente
1 Nacht = 2 Tage € 199,00

zur Pauschale


Döllerers Geniesserrestaurant

Andreas Döllerer hat seine ganz eigenen Ansichten zum Begriff Heimat. Welche, das zeigt der Gault-Millau-„Koch des Jahres 2010“ mit seiner Cuisine Alpine, die traditionelle Gerichte zu modernen Klassikern macht. Die Zutaten: ein liebevolles Nachspüren von Wurzeln und Einflüssen, viel Respekt vor dem Produkt von Bluntausaibling bis Tauernlamm, ein gewitzter Blick über den Tellerrand und eine feine Intuition für Aromen. Nachzulesen im neuen Kochbuch „Cuisine Alpine“ und ausgezeichnet im laut à la Carte und Falstaff – Bestes Restaurant Österreichs!

Döllerers Geniesserrestaurant

Andreas Döllerer hat seine ganz eigenen Ansichten zum Begriff Heimat. Welche, das zeigt der Gault-Millau-„Koch des Jahres 2010“ mit seiner Cuisine Alpine, die traditionelle Gerichte zu modernen Klassikern macht. Die Zutaten: ein liebevolles Nachspüren von Wurzeln und Einflüssen, viel Respekt vor dem Produkt von Bluntausaibling bis Tauernlamm, ein gewitzter Blick über den Tellerrand und eine feine Intuition für Aromen. Nachzulesen im neuen Kochbuch „Cuisine Alpine“ und ausgezeichnet im laut à la Carte und Falstaff – Bestes Restaurant Österreichs!


Döllerers Wirthaus

Wirtshaus als traditioneller Ort der Begegnung: Hier trifft man einander, setzt sich „zsamm“, lässt es sich gemeinsam schmecken – und das seit mehr als 100 Jahren. Feinste österreichische Küche, im Besonderen aus dem Alpenraum, in behaglichgediegener Atmosphäre, mit schweren Holztischen und Kachelofen. Vom Gourmetmagazin Falstaff ausgezeichnet als beste „gutbürgerliche“ Küche in Österreich.


Sponsoren & Partner

Weitere Unterstützer der Festspiele Burg Golling, denen wir für ihre Verbundenheit herzlich danken.